UV Gele

Unsere UV Gele überzeugen durch hohe Qualität, einfache Verarbeitung und sehr gute Haltbarkeit. Qualität made in Germany!

UV Gele
Seite 1 von 2

UV Gele

Gepflegte Hände und Nägel sind die Visitenkarte jeder Frau. Um ein ansprechendes Nageldesign zu verwirklichen braucht es neben dem Können der Nageldesignerin auch hochwertige Produkte. Diese finden Sie in unserem Shop. Wir bieten UV Gele, die ausschließlich in Deutschland und auf einem hohen Qualitätsstandard produziert werden, für jeden Anspruch. Mit Hilfe dieser lichthärtenden Kunststoffe können Sie die perfekten Nägel modellieren.
Nach der sorgfältigen Vorbereitung der Naturnägel, die die Basis für die Nagelmodellage bildet, benötigen Sie eine Haftschicht um die optimalen Voraussetzungen für die Haftung des Modellagegels auf den Nägeln zu bilden.
Massieren Sie dazu das ultra dünne Precious Basegel Superbond in den vorbereiteten Naturnagel und härten es anschließend im Lichthärtungsgerät aus. Die jeweilige Aushärtungszeit finden Sie direkt in der Artikelbeschreibung. Bei Kunden mit Problemnägeln können Sie vorab unseren Precious Ultrabond Primer benutzen, um eine optimale Haftung zu erzielen. Tragen Sie die Flüssigkeit dünn auf den Nagel auf und lassen ihn kurz an der Luft trocknen.

 

Fiberglasgele

Nach dieser Grundierung können Sie für den Aufbau das Precious Fiberglasgel verwenden. Sie können zwischen verschiedenen Farbtönen wählen um das für Ihre Kundin passende Gel zu finden. Mit dem Camouflagegel ist es möglich kleine Makel oder Verfärbungen der Naturnägel zu kaschieren und ein natürliches, makelloses Nagelbett zu modellieren.
Das säurefreie Fiberglasgel enthält eingearbeitete Fiberglaspartikel, wodurch nach dem Aushärten eine extrem stabile und strapazierfähige Faserverstärkung entsteht. Durch diese Eigenschaften ist das dickviskose Gel hervorragend für Stilettos und lange Nägel geeignet. Durch seine exzellente Eigenhaftung kann es auch als Ersatz für das Haftgel benutzt werden. Es verfügt zudem über einen Selbstglättungseffekt, wodurch nach dem Auftrag nur noch eine geringe Feilarbeit nötig ist. 

 

Acryl-Gel

Als Alternative zu Aufbau- oder Phasengelen können Sie auch das neue Acryl-Gel verwenden. Diese neue, innovative Methode vereint in sich die besten Eigenschaften von Gel und Acrylsystemen!

Durch seine hohe Viskosität verläuft es nicht in die Nagelränder und so können auch Anfänger in Ruhe und ohne Zeitdruck modellieren. Die einfache Verarbeitung und guten Feileigenschaften zeichnen den Hybriden aus, der nach dem Aushärten mechanisch sehr belastbar, dabei aber wesentlich stabiler als herkömmliche UV Gele und flexibler als Acry ist.
Das monomerfreie und geruchlose Polygel enthält keine flüchtigen organischen Bestandteile (VOCs), kann gepincht werden und ist für alle Nageltypen und Längen geeignet. Nach dem Aushärten unter UV oder LED entwickelt es eine minimale Dispersionsschicht (Schwitzschicht) und matte Oberfläche.

 

Versiegler & Glanzgel

Um die Modellage vor Verfärbungen oder Verkratzen zu schützen, verwenden Sie unser Precoius Glossy Finsh, das bereits bei sehr dünnem Auftragen eine hochglänzende Oberfläche verleiht.

Wenn Sie Versiegler ohne Schwitzschicht bevorzugen, ist der flexible Brillant Quick Finish in klar, weiß milchig (ideal für Babyboomer) oder mit dezentem silbernem Glimmer genau die richtige Wahl. Das dünnviskoses Finishgel verleiht kratzfesten und langanhaltenden Hochglanz, vergilbt nicht und härtet unter LED-, CCFL- und UV-Licht.
Möchten Sie lieber ein seidenmattes oder extrem mattes Finish? Dann greifen Sie zu unserem Precious Satin Quick Finish oder dem Perfect matt Quick Finish.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und kombinieren Sie auch mal die Versiegelungsgele. Tragen Sie dazu schwarzes Farbgel auf. Versiegeln es mit dem Perfect matt und setzen Sie als Akzent "Tropfen" mit dem Brillant Quick Finish darauf - fertig sind Nägel im Wassertropfen-Look.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »