Flüssigkeiten für beste Fingernägel

Das richtige Mittel für die richtige Anwendung. Um Nagellack schonend zu entfernen, legen wir Ihnen unsere Nagellackentferner mit verschiedenen Düften ans Herz. Sie sind für das schnelle und rückstandslose Entfernen von Nagellacken aller Art geeignet. Und um die Dispersionsschicht von UV Gel nach dem Aushärten abzunehmen, ist unser Nagelcleaner die richtige Wahl.

Bei häufiger Anwendung von Nagellack empfehlen wir zudem das Auftragen von Nagelöl. Dies sorgt dafür, dass das Nagelbett geschmeidig bleibt und schützt vor Austrocknung und spröden Nägeln.

Entdecken Sie auch weitere Flüssigkeiten, die die Vorbereitung, Bearbeitung und Pflege von Nägeln besonders einfach machen:

Flüssigkeiten für beste Fingernägel
Nail Prep
ab €3,49*

Grundpreis : €0,23 / Milliliter
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Seite 1 von 4

Nagellack schonend entfernen

Geben Sie den Nagellackentferner auf ein Wattepad oder tränken Sie eine Zellette damit. Mit leichtem Druck können Sie den Nagellack recht leicht entfernen. Wischen Sie dabei immer von der Nagelwurzel in Richtung Nagelspitze, um zu verhindern, dass Sie Rückstände des Lacks unter die Nagelhaut schieben.

 

So wenden Sie Nagelöl richtig an

Baden Sie Ihre Fingernägel für ein paar Minuten in lauwarmen Wasser. Dadurch entspannt sich die Haut. Zusätzlich können Sie auch Peelings verwenden um kleine Hautschuppen zu entfernen und die Haut aufnahmefähiger für Pflegeprodukte zu machen.

Nach dem Bad trocknen Sie die Hände kurz ab. Anschließend massieren Sie das Nagelöl sanft in das komplette Nagelbett ein. Lassen Sie das Öl danach einwirken. Daher empfiehlt sich eine Anwendung am Abend, da so die Pflegeprodukte über Nacht ihre Wirkung entfalten können. Bei besonders trockener Haut und spröden Fingernägeln können Sie auch mehrmals täglich Nagelöl einsetzen.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »